Herausgeberschaften

141110_WN2_Cover_heller cover_shift_knallgruen hellgrau isbn_26.07..indd
*Torsten Meyer / Gila Kolb (Hg.): What’s Next? Art Education.
München: Kopaed 2015, 400 Seiten.

“Die Welt ist im Wandel und mit ihr die Kunst. Was bedeutet das für das Denken über Bildung und Vermittlung einer „nächsten Kunst“? Was heißt das für das Verhältnis von Kunst und Bildung im Allgemeinen? Der Reader versammelt 120 Essays und Interviews sowie 100 Thesen, Manifeste und Zitate von insgesamt 224 Autor_innen zum möglichen Nächsten in der Kunstpädagogik.”
Mehr hier: http://whtsnxt.net
Rezension von Mark- Christian von Busse, HNA vom 11. April 2015, o. P..
Rezension von Rolf Niehoff, Kunst+Unterricht Heft 393/394 2015, S. 85.
Rezension von Anna Schürch, BDK- Mitteilungen 3/2015, S. 33.

*Christine Heil / Gila Kolb / Torsten Meyer (Hg.): Shift. #Globalisierung #Medienkulturen #Aktuelle Kunst. Schriftenreihe Kunst Pädagogik Partizipation: Buch 01. München: Kopaed 2012, 244 Seiten.

“Partizipation ist eine Herausforderung. Partizipation betrifft gegenwärtig brisante gesellschaftliche Fragen, neue Formen der Kommunikation, der Medienkultur, aktuelle Forderungen der Pädagogik und Handlungsweisen in der zeitgenössischen Kunst. Partizipation verschiebt disziplinäre Zuständigkeiten, Zugehörigkeiten und Gestaltungsprinzipien. Shift – Wandel, Wechsel, Verschiebung, Verlagerung, Veränderung – ist das erste Buch der Reihe Kunst Pädagogik Partizipation betitelt, die den Gesamtprozess des Buko12Bundeskongress der Kunstpädagogik 2010 – 2012, dokumentiert.”